Alternativtext

Antenne Bayern – Wer zahlt hier die Rechnung?

Es ist ein Spiel, wie es regelmäßig von Radiosendern zur Hörerbindung eingesetzt wird: Beim bayerischen Privatsender Antenne Bayern heißt es „Antenne Bayern zahlt Ihre Rechnung“.

Gewinnspiel "Antenne Bayern zahlt Ihre Rechnung"; Quelle: Screenshot antenne.de
Gewinnspiel „Antenne Bayern zahlt Ihre Rechnung“; Quelle: Screenshot antenne.de

Der Hörer kann einen Kaufbeleg beim Sender einreichen und anschließend hoffen, dass dieser aus der Lostrommel gezogen wird. Meldet er sich dann nach Aufruf durch den Moderator rechtzeitig im Studio, wird die Rechnung von Antenne Bayern bezahlt. Nun ist etwas passiert, das man als Hörer so hinnehmen kann, wie es ist. Oder man kann sich wundern und fragen, was eigentlich dabei ist, wenn ein Sender eine offensichtlich gewollte Produktplatzierung im Programm kurz kenntlich macht.

„Sehr angesagt“, das Smartphone

Am Dienstag, 26. Februar, also wird die Rechnung einer Dame aus Franken gezogen, die sich ein neues Smartphone gekauft hat. Fürs Wohlfühl-Radioprogramm freut sich Moderatorin Kathie Kleff mit ihr. Es gehe hier um „ein Smartphone, genauer gesagt ein Samsung Galaxy S 3“. Der Kollege im Hintergrund entgegnet mit einem „Huiiii“, Kleff ergänzt im Hinblick auf das Gerät: „Das ist, glaube ich, sehr angesagt gerade“.

Nach drei Songs ist die Hörerin dann in der Leitung. Sie kann ihr Glück nach eigener Aussage kaum fassen. Zuvor und danach nennt die Moderatorin den exakten Produktnamen des Smartphones noch einmal zum Mitschreiben, es geht schließlich weder um ein Smartphone noch um ein Samsung-Smartphone noch um ein Samsung Galaxy, sondern eben um ein „Samsung Galaxy S 3“ – ist doch ganz einfach:

Noch ein Gewinner, noch ein Samsung!

Zirka drei Stunden später, in der „Stefan Meixner Show“, wird ein weiterer Gewinner bekanntgegeben. Was er sich zugelegt hat? – „Es ist ein Handy, ein Smartphone, ein Samsung Galaxy S 3“, bemerkt Co-Moderator Florian Weiß.

Während sein Gegenüber, der Chef im Studio, Stefan Meixner, das Gerät zunächst schlicht als „Ding“ bezeichnet und sich überrascht gibt, dass „schon wieder“ eine Rechnung über ein Smartphone gleichen Typs gezogen wurde, wirft Weiß schnell ein „Auch ein S3?“ hinterher. Wenige Sekunden später sucht man dann schließlich den „stolzen Besitzer eines Samsung Galaxy S 3“:

Als der Gewinner am Telefon ist, spricht Meixner immerhin schon von einem „Samsung Galaxy“ – und nicht mehr von einem „Ding“. Mit der genauen Bezeichnung „S 3“ tut er sich schwer. Vermutlich will es die ihm zugedachte Radio-Rolle so. Jung und technik-affin gibt sich ja schließlich sein Gegenüber, Florian Weiß (wie man oben bereits hören konnte). Gut ins Gesamtbild passt somit auch Meixners Frage an den Gewinner, warum dieser sich für das Samsung „und kein iPhone“ entschieden habe. Antwort: „Von der Technik her“ sei es „doch besser als das iPhone“:

Reaktion von Antenne Bayern

Auf Anfrage von radiowatcher verweist Antenne Bayern zunächst auf „Unsere Teilnahmebedingungen zur Aktion“, die allerdings trotz ihrer Länge von 2,5 A4-Seiten keinen Aufschluss darüber geben, wie es zu der von diesem Blog attestierten „offensichtlich beabsichtigten Produktplatzierung“ genau kommen konnte. „Einen Werbeauftrag der Firma Samsung oder einer beauftragten Agentur zum Produkt „Samsung Galaxy S 3″“ könne man „nicht bestätigen“, heißt es wörtlich.

Werbeplakat von Antenne Bayern in Franken; Quelle: radiowatcher
Werbeplakat von Antenne Bayern in Franken; Quelle: radiowatcher

„Grundsätzlich“ nenne Antenne Bayern „bei allen gezogenen Rechnungen die Produkte auch beim Produktnamen!“ So sei es auch in der Vergangenheit bei Rechnungen gewesen, „bei denen wir beispielsweise diverse Anschaffungskosten für Apple- oder Nokia-Produkte erstattet haben“.

Außerdem lässt die Pressestelle wissen: „Auch lassen wir uns vom Gewinner am Telefon das Produkt oder die Dienstleistung erklären oder ziehen im Laufe der Sendung einen Experten zur Detail-Erklärung hinzu.“ Die Frage bleibt: Wozu das alles?

Einzelfall oder Kalkül?

Im Übrigen gibt es durchaus eine Reihe von Beispielen, bei denen die Moderatoren des Senders die Markennamen weniger offensiv an die Hörerschaft kommuniziert haben. Vor etwa zwei Wochen ging es zum Beispiel um eine Hotelrechnung, bei der der Name des Betriebs nicht explizit genannt wurde:

Auch Ende Januar war es Morgenshow-Moderator Wolfgang Leikermoser offensichtlich (noch?) möglich, von der vom Sender bezahlten „niegelnagelneuen Küche“ zu sprechen – ganz ohne den Namen des Herstellers zu nennen.

Handelt es sich im oben genannten Fall der Erwähnung des Smartphones nun um Schleichwerbung? Handelt es sich um eine nicht gekennzeichnete Produktplatzierung? Der Rundfunkstaatsvertrag jedenfalls bezeichnet Erstere als „unzulässig“ und gibt vor, dass auf Letztere „eindeutig hinzuweisen“ ist:

Sie ist zu Beginn und zum Ende einer Sendung sowie bei deren Fortsetzung nach einer Werbeunterbrechung oder im Hörfunk durch einen gleichwertigen Hinweis angemessen zu kennzeichnen.

So und nicht anders macht das zum Beispiel die trotzdem erfolgreiche Konkurrenz aus Österreich: Im Hitradio Ö3 des öffentlich-rechtlichen ORF heißt es regelmäßig „Diese Sendung enthielt Produktplazierungen“ – was folgendermaßen klingt:

Samsung in der Morningshow

Übrigens: Am Morgen des 27. Februar werden im Programm von Antenne Bayern die beiden bezahlten Smartphone-Rechnungen noch einmal zum Thema gemacht: „Dieses Ding scheint im Moment ganz schön in zu sein“, sagt „Wetterfee“ Indra zu Moderator Leikermoser. „Und wie“, sagt der:

Vorwürfe gegen Antenne Bayern

Blick zurück: Mit dem Vorwurf der Schleichwerbung wurde Antenne Bayern im Jahre 2005 medienwirksam konfrontiert. Die Causa findet sich unter anderem bei Wikipedia unter dem Punkt „Kritik wegen Schleichwerbung“, wo es mit Verweis auf den Text „Geschmeidige Schleichwerbung auf Antenne Bayern“ von Professor Horst Müller heißt:

Im August 2005 geriet Antenne Bayern wegen unerlaubter Schleichwerbung für die T-Online-Tochter Musicload in die Kritik. Im laufenden Programm forderten Moderatoren dazu auf, Lieder bei dem Online-Musikanbieter herunterzuladen. Diese Hinweise wurden jedoch nie als Werbung gekennzeichnet.[10]

29 Gedanken zu „Antenne Bayern – Wer zahlt hier die Rechnung?

  1. Sehr geehrtes „Antenne Bayern zahlt Ihre Rechnung“ – Team ,
    ich höre täglich morgens schon im Auto Antenne Bayern und natürlich auch …… – zahlt alles.
    Was mir aufgefallen ist, ist folgendes:
    Vom 7.1 – 14.2 haben gewonnen 92 Damen
    16 Herren
    eine Fehlerquote bei meiner Recherche von 0,1 % ist möglich.
    Ein Schelm der nun schlechtes denkt.

    mfg.

  2. @Wührer:
    bliebe nun nur zu wissen, wieviele Damen und wieviele Herren eine Rechnung eingereicht haben.
    Das müsstest Du wissen, um ein Laplace-Experiment anzweifeln zu wollen…
    Es könnte nämlich durchaus sein, daß die Geschlechterverteilung der Einreichungen genau in diesem Verhältnis liegt,
    evtl. auch ein Hinweis, daß mehr Frauen „zuhause“ sind und sich um solche Dinge kümmern oder sogar
    eine höhere Affinität für derlei Spiele haben könnten

  3. Wenn ich eine Rechnung einreiche mit einem bestimmten Namen und Hersteller, dann habe ich es so gewollt und dies sei auch keinerlei Schleichwerbung von Antenne Bayern.
    rojo. 22./04/14

  4. mein grösster wunsch ist es in einem bauwagen das kleinste cafe im schönsten garten bayern zu eröffnen. bauwagen hab ich schon, aber die einrichtung fehlt noch. kostenvoranschlag beläuft sich auf € 12.600.– ddamit würde ein traum für mich in erfüllung gehen
    liebe grüsse ans ganze team, besonders an hern leickermooser ihre christine meier

  5. Ich würde mir gern ein e-Bike kaufen. Allerdings sind meine finanziellen Mittel begrenzt. Ich bin Rentner,76 Jahre alt und das normale Radfahren fällt langsam sehr schwer. Ein gutes E-Bike liegt so zwischen 2500 und 3000 Euro. Bisher hatte ich noch nie das Glück etwas geschenkt zu bekommen. Ich grüße herzlich euer Team, macht weiter Menschen glücklich!

  6. Mein grösster wunsch da ich Alleinerziehent bin wünsch ich mir schon so lange ein neues Schlafzimmer für meine Tochter und eine neue Waschmaschiene ein gut Gebrauchtes Auto. Betrag 29.000 Wir haben noch nie etwas Gewonen und das Geld ist soooo knapp. Das wäre für uns das größte Weinachsgeschenk auf der Welt.

  7. ein auto für meinen freund der hat so a alte rostlaube und hätte es verdient eins zu gewinnen

  8. würde mich freuen wenn Antenne bayern meine Zahnarztrechnung übernehmen würde ,da ich Rentner bin ist das sehr belastend ,,ich hoffe ich werde gezogen!!!

  9. Antenne Bayern Team mein größter Wunsch ist ein Womo mit UWP, circa 8.000 €.☺
    Wünsche werden wahr,
    dass ist wunderbar.

  10. Hallo liebes Antenne Bayern Team ,
    Heiße Pia Blanz bin aus Bad Hindelang habe mir den Traum erfüllt zum Stattlich geprüften Besamungstechniker die Ausbildung hat 1500 . – € gekostet .
    Aber mit Unterbringung und Fahrtkosteten mein Budget überschritten . Ach ich würde mich soooooooo freuen .Liebe Grüße Pia

  11. Ich habe an Antenne Bayern letzte Woche eine Mail geschrieben und wollte wissen, wie genau die täglichen Ziehungen ablaufen, mit Rechtsbeistand, per Hand etc..
    Leider erhielt ich bis heute keine Antwort. Mir ist aufgefallen, dass viel mehr kleine Beträge gezogen werden als große. Es gibt doch sicher auch viele Leute, welche sehr hohe Rechnungsbeträge einreichen. Autos – Möbel etc. – Gibt es hier ein Limit???

  12. Bei den Ziehungen ist mir aufgefallen, dass neue Autos der Firmen AUDI, BMW und ab und zu ein Mercedes gezogen werden, fast gar keine gebrauchten Autos. Auch ist auffällig, dass hauptsächlich junge Einsender gewinnen. Ältere passen anscheinend nicht in die gewünschte Zielgruppe.

  13. fast nur neue Autos von AUDI und BMW gewinnen, gebrauchte fast nie. Ältere Menschen seltents, passen anscheinend nicht in die Zielgruppe.

  14. Wir haben endlich nach fast 25Jahren das Traumauto meines Mannes gekauft.(VW-Bus california beach.Hoffentlich wird dieses Auto auch einmal gezogen.

  15. sehr geehrte leikermoser,ich habe eine trennung hinter mir musste meine wohnung neu einrichten wünsche mir so gerne eine küche die kostet 6700,00euro oder ein esszimmer das kostet 759,00 euro habe noch nie in meinem leben was gewonnen würde mich sehr freuen wenn ich auch mal glück in meinem leben habe mit freundlichen grüsse carola reichl

  16. Liebes Antenne-Bayern Team ,
    ich höre eure Show schon sehr lange und bin seit jeher ein großer Fan .Jedoch verägret mich eure „wir zahlen ihre Rechnung“ Show in letzter zeit ein wenig.Ganz Deutschland steht derzeit vor einer großen Aufgabe: Das versorgen der Flüchtlinge.Dieses Thema wird von euch auch in den Nachrichten erwähnt. Allerdings ist das meiner Meinung nach von einem moralischen Standpunkt aus gesehen nicht akzeptabel. Ihr als ein großes Unternehmen, welches Möglichkeiten hätte wirklich etwas zu bewegen, verwendet euer Geld lieber dafür einem 18 Jährigen einen Porsche zu bezahlen, anstatt den verhungernden und obdachlose Menschen und Kindern in Flüchtlingsheimen zu helfen.Das macht mich sehr traurig. DIes ist ein Zeichen von Unmenschlichkeit und vermittelt somit den Eindruck ihr wollt nur die Quoten aufrecht erhalten.Es würde mich Freuen wenn ihr dieses Thema eher auch thematisiert. Und so einen großen Schritt in Rihctung Menschlichkeit und Nächstenliebe machen würdet.

  17. Liebes Team

    Ich ziehe mit meinen Kids in drei Wochen um….und die Tränen kullern gerade. Meine Tochter hat sich unsterblich in ein neues Bett samt Schrank und co verliebt. Nur kann sich die böse Mama das im Moment nicht leisten. Bei der Heimfahrt vom Möbelhaus hat meine Tochter im Radio von dieser tollen Aktion gehört und war gleich Feuer und Flamme. “Mama…da müssen wir unbedingt teilnehmen“ gesagt getan…

    Das Zimmer kostet rund 1500,__ Euro. Ihr würdet meiner Tochter einen Herzenswunsch erfüllen.

    Im voraus vielen dank

    Macht weiter so

    Liebe Grüsse

    Familie Haller

  18. Lieber Toni Schuster,
    es reicht langsam, ich kann es nicht mehr hören, Flüchtlinge hier, Flüchtlinge da. Ich habe kein schlechtes Gewissen sollte ich etwas gewinnen. Ich bin auch gesundheitlich eingeschränkt und es interessiert auch keinen wie ich finanziell zurecht komme, also geht es mir da vorbei wo es ganz dunkel ist. Ich lebe mein Leben so gut wie ich kann.

  19. Ich bin allein erziehende Mutter von 3 Kindern es ist schwer mit dem Geld um die runden zu kommen und davon noch nen Führer Schein zu zahlen mein wusch währe meine Kinder ins Auto zu packen und in Urlaub zu fahren da zu fehlt mir das Geld würde ca 2000 für den Schein Und nochmal ca 2000 für den Urlaub Danke schon mal im voraus liebe grüße meli

  20. karl brandt
    bin geschieden habe drei große kinder und fünf enkel .als armer rentner kann ich eine
    finaziele unterstützung gut gebrauchen. DANKE!

  21. Mit welchem Geld werden eigentlich die ganzen Rechnungen bezahlt?
    Sind das etwa meine Gebühren, die ich an die GEZ abführen muss, oder handelt es sich hierbei um ihre Einnahmen über die Werbung. Bitte informieren Sie mich, bekomme fast täglich Streit deshalb mit meinem Ehemann. Herzlichen Dank für Ihre Antwort
    Ellen Warkotsch-Weth

  22. Ich habe noch nie etwas Gewonnen.Ich würde mich sehr freuen wenn ich auch einmal etwas Gewinne.
    Mit freundlichen Grüßen
    Georg Fritz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.