Spotify neu in der Vermarktung bei RMS

[Pressemitteilung] RMS übernimmt zum 1. Oktober exklusiv die Audio Ad-Vermarktung des erfolgreichen Musik Streaming Service Spotify in Deutschland. Damit wächst die Nettoreichweite des Online-Audio-Portfolios von RMS deutlich: Werbekunden erreichen nun mit der Buchung von RMS WEBRADIO 9,8 Millionen Hörer mit ihren Botschaften.

Florian Ruckert, Vorsitzender der Geschäftsführung bei RMS, freut sich über die exklusive Vermarktungskooperation: „Mit Spotify bauen wir unsere führende Position im Online-Audio-Markt noch einmal deutlich aus. Für unsere Kunden bedeutet das noch mehr Nähe zur jungen, konsumfreudigen Zielgruppe als bisher. Und das bei unschlagbaren Reichweiten. Für uns ist die Kooperation mit Spotify ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zu einem konvergenten Audioangebot aus UKW und Online Audio.“

Für Spotify-Geschäftsführer Stefan Zilch ist die Kooperation mit RMS als Vermarktungspartner eine Premiere: „Die Nutzung von Audio Ads auf unserem Service wächst stetig. Auf diese Entwicklung müssen wir entsprechend reagieren und auch in der Vermarktung dieser Werbeform den nächsten Schritt gehen. Da liegt es nahe, auf das Know-how eines verlässlichen und professionellen Partners zu setzen. Mit RMS haben wir einen Profi an unserer Seite“.

RMS vermarktet die Spotify Audio Ads mit synchronisiertem Display-Banner, die für die Nutzer von Spotify Free sichtbar und hörbar sind.

Webradios erzielen relevante Reichweiten

Die Nutzung digitaler Audiodienste steigt weiter an, und RMS hat im Bereich Online Audio das größte Portfolio in Deutschland. Das reicht von reinen UKW-Simulcasts und deren Submarken über Online-only Webradios und Aggregatoren bis hin zu Music-on-Demand-Diensten oder Personal Radio.

Laut aktueller RMS Studie „Webradio Ratings“ hören 17,6 Millionen Deutsche zwischen 14 und 64 Jahren Musik über werbeführende und professionell vermarktete Programme im Internet, Tendenz steigend. Über die Hälfte der Online-Audio-Nutzer schalten hierbei Angebote von RMS WEBRADIO ein – das sind 9,8 Mio. Webradiohörer im Monat. Damit ist das Angebot RMS WEBRADIO als Basisbelegung für Online-Audio-Kampagnen unverzichtbar.

Über Spotify

Spotify ist ein preisgekrönter, digitaler Musik-Service, der on-demand Zugang zu mehr als 20 Millionen* Songs bietet. Die Vision von Spotify ist es, die Musik der ganzen Welt für jeden verfügbar zu machen – direkt, überall und jederzeit. Dank Spotify ist es einfacher denn je, alte und neue Musik zu entdecken sowie mit Freunden zu teilen. Gleichzeitig sorgt Spotify für eine faire Honorierung der Künstler.

Spotify ist heute in 28 Ländern verfügbar: in den USA, Australien, Neuseeland, Großbritannien, Norwegen, Schweden, Dänemark, Belgien, Finnland, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, der Schweiz, Spanien, Italien, Mexiko, Singapur, Hong Kong, Malaysia, Litauen, Lettland, Estland und Irland. Insgesamt sind mehr als 24 Millionen Nutzer aktiv, davon sind mehr als 6 Millionen zahlende Abonnenten.

* Anzahl der weltweit lizenzierten Songs. Die Auswahl an Titeln variiert je nach Land.

Von Ekki Kern

Ekki Kern ist der Gründer von radiowatcher. Er liebt Radiohören.