On Air: Kathie Kleff freut sich über ihren Wechsel zu Radio Gong 96.3

Kathie Kleff in Gong 96.3 bei der Arbeit
radiogong.de

Mit Kathie Kleff hat erst kürzlich eine der besten Moderatorinnen den Privatsender Antenne Bayern verlassen. Vor ihr haben das bereits andere Radiogrößen wie Marcus Fahn, Kathrin Müller-Hohenstein, Talker Stefan Parrisius und Stephan Lehmann getan.

Immer wieder gibt es Spekulationen darüber, ob es der eigenwillige strategische Kurs des Senders ist (Stichwort: „Wir lieben Bayern, wir lieben die Hits“), der so manchem Moderatoren die Laune aufs Arbeiten dort zunehmend vermiest.

Seit Neuestem jedenfalls moderiert Kathie Kleff beim Münchener Gong 96.3. Zwar endet ihr Sendungstitel – man kennt es vom Formatradio – wie bei Antenne Bayern auf „bei der Arbeit“, Zeit zum Moderieren hat die Dame jetzt allerdings mehr. Was ihr offensichtlich gut tut.

Überhaupt: Der Wechsel scheint ihr gut bekommen, was sich auch aus einem kurzen Dialog mit einem ihrer Hörer ableiten lässt, der heute morgen zu hören war. Darin heißt es: „Und ich find’s super, dass du jetzt bei Radio Gong bist“. Kathie Kleff, gefolgt von einem vielsagenden Lacher: „Danke, ich auch.“:

Gong 96.3

Von Ekki Kern

Ekki Kern ist der Gründer von radiowatcher. Er liebt Radiohören.

2 Kommentare

  1. Mit einem schließenden Kapitel fängt auch ein neues an. Sie wird sicherlich ihre Gründe gehabt haben. Ich wünsche ihr alles Gute für den weiteren Weg 🙂

Kommentare sind geschlossen.