Viktor Worms erklärt auf süddeutsche.de, warum es aus seiner Sicht wichtig ist, junge Leute wieder vom Medium Radio zu begeistern.