Ungereimtheiten in der Causa radio SAW – Wer wusste wann was?

Hat die Redaktion des Privatradios SAW sich vom sachsen-anhaltinischen Finanzministerium kaufen lassen? Es sind schwerwiegende Vorwürfe, die sich der Sender derzeit gefallen lassen muss und die hier nachzulesen sind. Eine besondere Rolle in der Causa spielt auch die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB), die im Auftrag des SPD-geführten Finanzministeriums die Öffentlichkeitsarbeit für das Förderprogramm „STARK III“ organisiert. […]

Causa radio SAW: Stellungnahme der Investitionsbank Sachsen-Anhalt

Die Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) hat für das Finanzministerium des Landes Werbespots im Privatradio SAW schalten lassen. Darüber, ob es sich im konkreten Fall lediglich um Sponsoring handelt, oder ob eine komplette Sendung im Programm von SAW im Auftrag des SPD-geführten Finanzministeriums produziert wurde und somit von der Redaktion journalistische Grundsätze verletzt wurden, gibt es unterschiedliche […]

Pressemitteilung von radio SAW – Ein Faktencheck

Ließ sich die Redaktion des Privatradios radio SAW aus Sachsen-Anhalt für politische Zwecke der Landesregierung einspannen? Recherchen der „Magdeburger Volksstimme“ haben ergeben, dass der Sender sich offensichtlich über journalistische Grundsätze hinweggesetzt hat. Er bestreitet dies jedoch. Gestern, rund anderthalb Wochen nach Ausstrahlung der inkriminierten Sendung, hat radio SAW per Pressemitteilung zum Thema öffentlich Stellung genommen. […]

Radio SAW – Förderprogramm statt Superhit-Programm

Normalerweise hört sich die Sendung „Der Abend“, die das Privatradio SAW aus Sachsen-Anhalt von Montag bis Mittwoch zwischen 20 und 24 Uhr ausstrahlt, so an: Nonstop Superhits aus den 90ern und den Superhits von heute! Der radio SAW-Abend mit angesagten Moderatoren und viel guter Laune. So steht es auf der Website. Sie als Hörer kennen […]