• Bittersüße Hörer-Post für Antenne Bayern

    Bittersüße Hörer-Post für Antenne Bayern

    Seit Jahren veranstaltet das Privatradio Antenne Bayern seine Programmaktion „Antenne Bayern zahlt Ihre Rechnung“. Das Prinzip ist einfach: Der Radiohörer schickt dem Sender eine Rechnung, die er gerne bezahlt haben möchte – und wartet darauf, dass sie im Programm von Antenne Bayern gezogen wird. Interessant ist vor allem, was die Hörer von Antenne Bayern so […]

    WEITERLESEN

  • Warum so reißerisch? Antenne Bayern und der „Amoklauf in Franken“

    Warum so reißerisch? Antenne Bayern und der „Amoklauf in Franken“

    Liebe Redaktion von Antenne Bayern, schlimm war das, was sich gestern in Franken ereignet hat. Ein möglicherweise psychisch kranker Mann hat nach derzeitigem Stand zwei Menschen erschossen. Nebenbei bemerkt: Was ich mehr als gewöhnungsbedürftig fand, war die Art und Weise Ihrer Berichterstattung im Radio und auf Ihrer Website. Sie war ziemlich reißerisch und um journalistische […]

    WEITERLESEN

  • Antenne Bayern – Wie viel Boulevard vertragen Radio-Nachrichten?

    Antenne Bayern – Wie viel Boulevard vertragen Radio-Nachrichten?

    Liebe Redaktion von Antenne Bayern, ich weiß, Sie sind ein Privatsender. Ich glaube, dass vielen von Ihnen gesagt wurde, Ihre Hörer wollten lieber „leichte Themen“ als politische Statements von Europapolitikern. Und ich weiß, dass gerade Drivetime ist, später Nachmittag. Eine Zeit, in der viele Menschen im Auto sitzen und möglicherweise nur Musik hören möchten. Trotzdem: Als ich […]

    WEITERLESEN

  • So reagieren Radiosender auf das Flugzeugunglück

    Ein schlimmes Unglück ist passiert. Mit ziemlicher Sicherheit sind 150 Menschen tot, die mit einem „Germanwings“-Flug von Barcelona nach Düsseldorf unterwegs gewesen sein sollen. Auch die Redaktionen der Radiosender beschäftigen sich nun mit diesem Thema. Und müssen sich überlegen, wie sie das Tragische in ein oft recht kantenloses Musik-Service-Programm einpassen. Für viele Stationen wohl ein […]

    WEITERLESEN