Wie sich Österreichs Hitradio Ö3 über das knappe Wahlergebnis amüsiert

Die Stichwahl zwischen Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer ist knapp verlaufen, sehr knapp. Wer nun in Österreich neuer Bundespräsident wird, bleibt bis vermutlich heute Abend unklar. Derweil gibt es in den Medien natürlich viele Spekulationen – und viel Comedy. Auch Ö3, öffentlich-rechtlich und meistgehörter Sender des Landes, hat sich in seiner Morgensendung „Ö3 Wecker“…… Wie sich Österreichs Hitradio Ö3 über das knappe Wahlergebnis amüsiert weiterlesen

So reagieren Radiosender auf das Flugzeugunglück

Ein schlimmes Unglück ist passiert. Mit ziemlicher Sicherheit sind 150 Menschen tot, die mit einem „Germanwings“-Flug von Barcelona nach Düsseldorf unterwegs gewesen sein sollen. Auch die Redaktionen der Radiosender beschäftigen sich nun mit diesem Thema. Und müssen sich überlegen, wie sie das Tragische in ein oft recht kantenloses Musik-Service-Programm einpassen. Für viele Stationen wohl ein…… So reagieren Radiosender auf das Flugzeugunglück weiterlesen

Hitradio Ö3 – Österreich debattiert über Shitstorm und Musikquote bei ORF-Radios

Spielen die Radiostationen des öffentlich-rechtlichen Österreichischen Rundfunks (ORF) genug österreichische Musik? – Diese Frage wird derzeit debattiert. Kurioser Auslöser ist ein Interview, das die junge Ö3-Moderatorin Elke Lichtenegger dem Offenen Wiener Kanal Okto gab – angeblich vor nicht weniger als einem Jahr. „Lustige Episoden mit Promis“ Auf die recht belanglose Frage des Interviewers, ob sie…… Hitradio Ö3 – Österreich debattiert über Shitstorm und Musikquote bei ORF-Radios weiterlesen

Reingehört – Von Verkehrsservice und Superlativen

Was den Gebrauch von Superlativen angeht, sind in den vergangenen Jahren vor allem die Verkehrsnachrichten im Radio zum Schauplatz des Wettrüstens geworden.